Bommer-Haus von der Zimmerstr. aus fotografiert
Bommer-Haus von der Zimmerstr. aus fotografiert

Einblick

Das Bommer-Haus in der Zimmerstraße 19-21 verbindet typischen Industriecharme von 1912 mit zeitgemäßer Ausstattung; kreativ, individuell, modern, ruhig und begrünt. In der ehemaligen Kaffeerösterei in der Nähe der Düsseldorfer Innenstadt, dem Medienhafen und der Königsallee fühlen sich gewerbliche Mieter innovativer Branchen wohl. Dienstleister unterschiedlicher Branchen arbeiten hier unter einem Dach:

Die Fassade lädt ein mit dem Charme des auslaufenden Jugendstils und zeitgemäß modernisierter Industrieoptik. Dahinter verbergen sich helle Büroräume, die aktuellen Standards entsprechen und variabel aufteilbar sind. Die historische Industrieästhetik mit Backsteinpfeilern, Sprossenfenstern und Stahlkonstruktionen lebt auch in den Räumen weiter. Freigeliegende Stahlträger und sichtbare Backsteinwände entfalten eine ganz besondere Arbeitsatmosphäre. Der Blick aus den Büros oder von den dazugehörigen Terassen schweift in den begrünten Innenhof, für dessen Gestaltung schon mehrere Preise gewonnen wurden.

Mietflächen

Das Bommer-Haus bietet auf einem 3.600 qm großen Grundstück Büroflächen unterschiedlicher Größen an. Dabei stehen den Mietern und ihren Kunden ausreichend Stellplätze, teilweise auch mit E-Ladestation, auf dem Grundstück zur Verfügung.

Jetzt Mietoptionen anfragen

Weitere Informationen gibt Ihnen gerne das Büro Bommer/Parenti

Presse und Auszeichnungen

Die Grünanlagen im Bommer-Haus sind von der Stadt Düsseldorf mehrfach ausgezeichnet worden, unter anderem auch als Ausdruck besonderen ökologischen Bewusstseins.

1986

erstmals ausgezeichnet

Kontakt

Ansprechpartner

Udo Bommer

+49 (0)211 33 09 52

info@bommer-haus.de

Adresse:

Bommer-Haus
Zimmerstr. 19-21
40215 Düsseldorf

Postanschrift:

Postfach 10 16 30
40007 Düsseldorf

Das Bommer-Haus liegt in Düsseldorf-Friedrichstadt, 10 Minuten von der Königsallee entfernt. Die Verkehrsanbindung ist für Bahn- wie Autofahrer optimal. In der unmittelbaren Umgebung befinden sich Straßenbahn-, S-Bahn- und Bushaltestellen, ebenso wie Einkaufsmöglichkeiten, zahlreiche Restaurants und kulinarische Angebote unterschiedlicher Preisklassen.

Die Autobahnauffahrten in Richtung Köln, Frankfurt, Aachen oder Dortmund sind schnell zu erreichen. Der Flughafen Düsseldorf und die Messe sind nur knapp 20 Minuten entfernt, der Hauptbahnhof und der Medienhafen circa 10 Minuten.